BRUSTVERÄNDERUNG MÜNCHEN
GESCHLECHTS-ANGLEICHUNG

Brustveränderung in München durch Geschlechtsangleichung

Im Zuge der Transgender-Ausrichtung in allen gesellschaftlichen Bereichen haben transsexuelle Menschen durch einen medizinischen Eingriff die Möglichkeit, ihren Körper an die gewünschte Identität anzupassen. Bei Transfrauen betrifft das die weiblichen Attribute, die durch eine Brustveränderung in München durch Geschlechtsangleichung besser zur Geltung kommen. Der Eingriff an der Brust wird Mastektomie genannt und ermöglicht Transmenschen eine bessere Selbstwahrnehmung der eigenen Geschlechtsidentität und ein besseres Lebensgefühl.

Ad-Astra-Aesthetics-München-Fettschürzenresektion-1

Transgender-Chirurgie im Überblick

In der ästhetischen Chirurgie erfolgt eine traditionelle binäre Aufteilung in die weiblichen und männlichen Attribute. Transgender steht für eine Person, bei der das Geschlecht und die äußeren Merkmale nicht mit der gefühlten Identität übereinstimmen. Entsprechend gibt es die Möglichkeit, zur Transfrau zu werden, wenn der Mann weibliche Attribute möchte, und zu einem Transmann, wenn eine Frau männliche Merkmale wünscht. Dieser Eingriff beeinflusst nicht die
weitreichenden Identitätskonzepte, sondern bezieht sich auf die rein
körperlichen Voraussetzungen.

Was ist eine Brustveränderung durch Geschlechtsangleichung?

Die weibliche Brust ist eines der wichtigen Merkmale für die Geschlechtsidentität. In der ästhetischen Medizin ist es möglich, geschlechtsangleichende Maßnahmen vorzunehmen, wodurch sowohl eine Frau zu einem Mann als auch ein Mann zu einer Frau werden kann. Für die Transformation in die weibliche Identität kommt in der Regel eine Brustvergrößerung zum Einsatz, um das gewünschte Körpergefühl zu erreichen.
Das Brustwachstum wird medizinisch häufig mit einer Hormontherapie stimuliert. Das Ergebnis ist jedoch nicht immer befriedigend. Viele bevorzugen den Brustaufbau nach eigenen individuellen Wünschen und Vorstellungen. Daher kommen bei der Brustveränderung im Raum München durch Geschlechtsangleichung in der Regel Brustimplantate zum Einsatz, die die gewünschte Form und das Volumen gewährleisten.

Ad-Astra-Aesthetics-München-Brustveränderung-durch-Geschlechtsangleichung-1

HABEN SIE FRAGEN ZUM THEMA BRUSTVERÄNDERUNG MÜNCHEN?

DANN VEREINBAREN SIE
EIN UNVERBINDLICHES BERATUNGSGESPRÄCH.

Wie läuft eine Brustveränderung durch Geschlechtsangleichung ab?

Transgender-Operationen ermöglichen es, bei männlichen Voraussetzungen eine feminine Brustkontur zu schaffen. Vor dem Eingriff bespricht der Chirurg ausführlich, welche Maßnahmen vorgenommen werden und berät Patienten bei der Wahl des Implantats. Für die Brustveränderung ist eine aufwendige Hautdehnung in der Regel nicht notwendig. Die Beschaffenheit der Haut wird zuvor in einem fortschrittlichen Verfahren ermittelt.

 

Bei der Geschlechtsangleichung von Mann zu Frau können Sie den Brustumfang und die Form selbst bestimmen. Ebenso sind bei dem Eingriff kleinere Korrekturen möglich. Die Operation findet unter Vollnarkose statt und dauert 1 bis 2 Stunden. Der Chirurg schneidet in die Brustfalte oder um die Brustwarze herum. Beide Varianten ermöglichen den Zugang zum Implantatlager. Im nächsten Schritt wird dann das Implantat unter das Brustgewebe geschoben, um das gewünschte Volumen zu erreichen. Empfehlenswert sind Implantatgrößen, die ein natürlich aussehendes Ergebnis gestatten. Die Brust ist danach voll, weiblich und rund.

Ad-Astra-Aesthetics-München-Bruststraffung-1

Was muss ich nach dem Eingriff beachten?

Nach dem Eingriff folgt eine Erholungszeit von zwei Wochen. Gerade in den ersten Tagen können noch leichte Schmerzen, Schwellungen und Blutergüsse auftreten, die nach und nach abklingen. Der Verband wird durch einen speziellen Kompressions-BH ersetzt, der eine stützende Funktion hat und den Heilprozess fördert. Auf sportliche Betätigung, das Sonnenbad oder die Sauna sollte einige Wochen verzichtet werden.

Welche Vorteile hat eine Brustveränderung durch Geschlechtsangleichung?

Die Brustveränderung in eine feminine Ausrichtung ist für viele transsexuelle Menschen ein wichtiger Schritt für die Verwirklichung ihrer Identität. Sie fühlen sich danach wohler in ihrem eigenen Körper und entwickeln mehr Selbstvertrauen. Dank moderner Methoden und Operationstechniken ist der Brustaufbau heutzutage unkompliziert möglich. Das Ergebnis ist ästhetisch ansprechend, mit der gewünschten Brustform und dem passenden Volumen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Standort München

Standort Plattling

Standort Pfarrkirchen