Entfernung gutartiger
Haut-veränderungen mittels Laser

Entfernung gutartiger Hautveränderungen mittels Laser:
einfach, schnell und sicher

Die Entfernung gutartiger Hautveränderungen mittels Laser gehört mittlerweile zu den Standardanwendungen in der ästhetischen Medizin. Die Behandlung von veränderten Hautbereichen ist damit schnell und unkompliziert möglich. Darüber hinaus erlaubt das Lasern eine ambulante Behandlung des Patienten.

Laserchirurgie als Mittel der Wahl

Die Entfernung gutartiger Hautveränderungen mittels Laser ist keine
medizinische Notwendigkeit, denn diese Anomalien der Haut haben keinen Krankheitswert. Dennoch möchten viele Menschen Muttermale, Alterswarzen oder Fibrome entfernen lassen. Die Veränderungen sind ein häufiges kosmetisches Problem, dem bereits mit einer einmaligen Laserbehandlung begegnet werden kann.


Im Laser arbeiten Photonen, die in höchster Konzentration in gleichlange Wellen ausgerichtet werden. Diese Wellen verlaufen parallel und sind in einer derart gebündelten Form überaus effektiv. Die Laserenergie wird nun auf die zu behandelnde kleine Fläche gerichtet, dort entsteht kurzzeitig eine große Hitze. Die Zellen, die dem Laser ausgesetzt sind, absorbieren die Hitze, verlieren Feuchtigkeit und werden zerstört. Die oberflächlichen Hautschichten lassen sich nun abtragen.

Diese Hautveränderungen können per Laser entfernt werden

Nicht alle Hautanomalien können mit einem Laser behandelt werden, so wird dieser beispielsweise bei einem diagnostizierten Hautkrebs nur in Ausnahmefällen angewendet. Es ist daher von größter Wichtigkeit, eine sorgfältige Anamnese vorzunehmen und im Zuge dessen festzustellen, ob die Entfernung gutartiger Hautveränderungen mittels Laser möglich ist oder ob ein anderes Verfahren gewählt werden sollte. Der Laser kommt unter anderem bei diesen Anomalien zur Anwendung:

  • nicht-pigmentierte Muttermale und Altersflecken
  • Alterswarzen
  • Viruswarzen
  • Grützbeutel
  • Fibrome
  • Papillome
  • Talgdrüsenhyperplasien

Im Rahmen der Voruntersuchung bestimmen wir zunächst, ob die betreffende Hautveränderung per Laser entfernbar ist oder ob ein chirurgischer Eingriff die bessere Option darstellt.

Ad-Astra-Aesthetics-München-Fettschürzenresektion-1

BENÖTIGEN SIE WEITERE INFORMATIONEN RUND UM DAS THEMA HAARENTFERNUNG

Dann buchen Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch

Ad-Astra-Aesthetics-München-Lippenbehandlung-mittels-Laser-2

Welche Vorteile hat das Verfahren?

Durch das punktgenaue Ausrichten des Lasers auf die zu behandelnden Areale bleiben die benachbarten Zellen unversehrt. Somit ist die Entfernung gutartiger Hautveränderungen mittels Laser ganz exakt möglich. Die Behandlung ist zudem nur wenig schmerzhaft, bei Bedarf kann aber auch eine leichte Betäubung angewendet werden. Meist verwenden wir dafür eine Salbe, die zu einer lokalen Anästhesie führt. Auch die folgenden Vorteile sprechen für die Laserbehandlung bei Hautanomalien:

  • keine Schnitte nötig, somit keine oder nur geringe Blutungen
  • keine Vernarbungen, nur geringfügige Schwellungen direkt nach der Behandlung kurze Heilungsphase mit geringem Infektionsrisiko
  • ambulante Behandlung möglich
  • nach Abheilen ist der behandelte Bereich in der Regel nicht sichtbar
  • keine Alltagseinschränkungen nach der Behandlung

Das sollten Sie nach der Behandlung beachten

Wurden die gutartigen Hautveränderungen abgetragen, bildet sich ein dünner Schorf. Diesen halten Sie bitte trocken und entfernen ihn nicht. Für die Zeit nach dem Eingriff erhalten Sie eine spezielle Wundcreme, die den Heilungsverlauf unterstützt. Nach rund einer Woche fällt der Schorf ab und Sie können die betreffende Stelle in die übliche Pflege mit einbeziehen. Wichtig ist aber, dass das Hautareal für wenigstens vier Wochen nicht der Sonne ausgesetzt wird, da die noch junge, empfindliche Haut zur übermäßigen Pigmentproduktion neigt. 

 

Wir empfehlen daher die Verwendung einer Lichtschutzcreme mit hohem Schutzfaktor, sollte sich der Aufenthalt in der Sonne nicht vermeiden lassen. Am Tag nach der Laserbehandlung können Sie wie gewohnt Sport treiben oder unter die Dusche gehen.

WIR FREUEN UNS AUF SIE

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

Standort München

Standort Plattling

Standort Pfarrkirchen